Wenn du dir einen unserer Filme oder eine unserer Serien ansiehst und es plötzlich viel lauter oder leiser wird, liegt es wahrscheinlich nicht am Inhalt, sondern an deinem Gerät.

Die meisten Geräte verfügen über Tonoptionen, mit denen du die Lautstärke „automatisch“ einstellen kannst, damit sie stabil bleibt. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass dies nicht immer der Fall ist. Wähle die beste Einstellung, die deinen Vorlieben und den Funktionen deines Smart TV entspricht.


Hier siehst du zum Beispiel die verschiedenen Optionen, die Samsung anbietet.

Drücke die Home-Taste auf deiner Samsung-Fernbedienung, um den Smart Hub aufzurufen, und wähle dann Einstellungen.

Scrolle nach unten zur Registerkarte Sound und wähle dann Expert Settings.

Picture1.png
Scrolle nach unten, um Auto Volume zu markieren, und drücke dann die Eingabetaste auf deiner Fernbedienung, um diese Funktion zu aktivieren.

Picture2.png
Wähle dann den Klangmodus, der am besten zu deiner Klangumgebung passt.

Picture3.png

Klangmodi


Standard: Ausgeglichener Klang, bei dem keine Töne verstärkt werden, z. B. die Stimmen oder Bässe.

Adaptive Sound: Bestimmte Effekte sind stärker und die Klänge sind räumlicher.

Amplify: Die mittleren und hohen Töne des Klangs werden verstärkt. Dies ist nützlich, wenn Stimmen schwer zu verstehen sind.

 



War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich